Trendfrisur: Boho-Bob


Wenn auch Sie von Weihnachten nach einer Typveränderung oder einem neuen Haarschnitt suchen, haben wir genau das Richtige für Sie: den Boho-Bob. Ein kinnlanger Bob gemixt mit einem lässigen Bohemian-Style - der absolute Frisurentrend.

Vorreiterin der Trendfrisur Boho-Bob war die Britische Schauspielerin Sienna Model, die den coolen Schnitt schon schon Anfang Dezember bei den "Evening Standard Theatre Awards" in London trug.

Bild: getty images

Doch Sienna Miller ist längst nicht die einzige, die sich in den Boho-Cut verliebt hat. Auch weitere Stars und Sternchen präsentieren sich seit neustem mit der Boho-Bob Frisur. So zum Beispiel auch Elsa Pataky, Schuspielerin und Ehefrau von Chris Mensworth.

Bild: Bauergriffin.Com

Auch das deutsche Topmodel und Victoria-Secret-Engel Karlie Kloss, sowie Schauspielerin Lily Collins ließen sich erst vor kurzem mit dem neuen Trendhaarschitt Fotografieren.

Bild: getty images

Bild: getty images

Frisurentrend: Boho-Bob

Doch was genau macht den Boho-Bob eigentlich so beliebt? Im Grunde genommen ist der neue Frisurentrend ein klassisch geschnittener, kinnlanger Bob. Dieser kann je nach Gemschack entweder leicht angestuft oder auf stumpf geschnitten werden. Die Spitzen werden bei einem Boho-Bob dann leicht ausgedünnt. Gestylt wird die Trendfrisur mit Beach-Wellen, die dem Look einen frechen und auch natürlichen Charakter verleihen.

Inspiriert vom Boho-Bob? Buchen Sie jetzt einen Termin in unserem Studio unter 030.3122096.

Wir freuen uns auf Sie!

#haare #Trends #frisuren

Mommsenstraße 17, 10629 Berlin, Deutschland +49.30.3122096

© Bonnstädter Hair & Beauty GmbH 

  • Instagram - Black Circle
  • Facebook Black Round
  • Twitter Black Round
  • Pinterest schwarz Runde
  • YouTube Black Round