top of page

Grünstich in den Haaren entfernen - so klappt es garantiert!

Oh nein - ein Blick in den Spiegel und plötzlich haben die eigenen Haare einen hässlichen Grünstich. Vor allem blonde oder auch brünette Haare neigen oftmals dazu, nach einigen Haarwäschen einen grünlichen Stich zu entwickeln. Wie man diesen leicht entfernen kann, zeigen wir hier.


Ursachen für einen Grünstich


Ein Grünstich in den Haaren kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Eine der häufigsten Ursachen ist Chlorwasser, das in Schwimmbädern und anderen Gewässern vorkommt. Chlorwasser kann die Haare grün färben, wenn es nicht gründlich ausgespült wird. Algen und andere Chemikalien, die in Gewässern vorkommen, können ebenfalls zu einem Grünstich in den Haaren führen. Auch die Verwendung von bestimmten Haarfarben und Haarprodukten kann zu einem Grünstich in den Haaren führen.



Tipps um den Grünstich schnell zu entfernen


Ein Grünstich in den Haaren kann ein ärgerliches Problem sein, das schwer zu entfernen ist. Es kann durch Chlorwasser, Algen oder andere Chemikalien verursacht werden. Glücklicherweise gibt es einige einfache Methoden, um den Grünstich zu entfernen.


Tipp 1 um Grünstich zu entfernen

Eine einfacher Weg, den lästigen Grünstich aus den Haaren zu entfernen besteht darin, eine Mischung aus Essig und Wasser aufzutragen. Mische hierfür ein Teil Essig mit zwei Teilen Wasser und trage die Mischung auf die betroffenen Haare auf. Lass es für etwa 15 Minuten einwirken und spüle es dann gründlich aus. Diese Methode funktioniert am besten, wenn der Grünstich noch frisch ist.


Tipp 2 um Grünstich zu entfernen

Eine weitere Methode besteht darin, eine Mischung aus Backpulver und Shampoo auf die Haare aufzutragen. Mische ein Teil Backpulver mit zwei Teilen Shampoo und trage die Mischung auf die betroffenen Haare auf. Lass es für etwa 15 Minuten einwirken und spüle es dann gründlich aus. Diese Methode funktioniert am besten, wenn der Grünstich schon länger vorhanden ist.


Tipp 3 um Grünstich zu entfernen

Ebenfalls ein effektiver Weg den Grünstich zu entfernen ist, eine Mischung aus Zitronensaft und Wasser auf die Haare aufzutragen. Mische ein Teil Zitronensaft mit zwei Teilen Wasser und trage die Mischung auf die betroffenen Haare auf. Lass es für etwa 15 Minuten einwirken und spüle es dann gründlich aus. Auch diese Methode empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Grünstich schon länger im Haar vorhanden ist.


Tipp 4 um Grünstich zu entfernen

Eine letzte Möglichkeit, den Grünstich zu entfernen, besteht darin, eine Mischung aus Aspirin und Shampoo auf die Haare aufzutragen. Mische ein Teil Aspirin mit zwei Teilen Shampoo und trage die Mischung auf die betroffenen Haare auf. Lass es für etwa 15 Minuten einwirken und spüle es dann gründlich aus.


Tipp 5 um einen Grünstich zu entfernen

Sollte nichts helfen, den lästigen Grünstich aus deinem Haar zu entfernen, dann suche am besten einen Fachmann auf. Unsere Experten im Studio Dieter Bonnstädter sind darauf spezialisiert, Grünstiche gezielt aus deinen Haaren zu entfernen. Buche noch heute einen kostenlosen Beratungstermin mit einem unserer Experten. Wir freuen uns auf deinen Besuch!


Wie kann man Grünstich in den Haaren vorbeugen?


Um Grünstich in den Haaren vorzubeugen, solltest du immer darauf achten, dass du deine Haare nach dem Schwimmen gründlich ausspülst. Vermeide es, zu lange im Chlorwasser zu bleiben, und trage eine Badekappe, wenn du schwimmst. Vermeide auch die Verwendung von Haarfarben und Haarprodukten, die Chemikalien enthalten, die zu einem Grünstich in den Haaren führen können.


Auch eine regelmäßige Haarpflege, wie etwa durch Conditioner oder Haarkuren können dabei helfen, dass Haar zu schützen und es so gesünder zu halten. Somit trocknet das Haar nicht so schnell aus und ist deutlich weniger anfällig für eine grünliche Verfärbung. Wenn du diese Tipps befolgst, kannst du Grünstich in den Haaren vorbeugen.


Kommentarer


bottom of page