top of page

Schwarze Haare Blondieren: Tipps, Pflege und wichtige Fakten

Die Veränderung der Haarfarbe kann eine aufregende Möglichkeit sein, Ihr Aussehen zu transformieren und einen neuen Look zu kreieren. Insbesondere das Blondieren von schwarzen Haaren, um sie heller zu machen, ist jedoch ein komplexer Prozess, der Sorgfalt, Fachwissen und die richtige Pflege erfordert.



Schwarz gefärbte Haare blondieren: Von dunkel auf hell


Das Blondieren von schwarzen Haaren ist eine Herausforderung, da es darum geht, dunkle Pigmente zu entfernen und die Haarstruktur aufzuhellen. Dies erfordert den Einsatz von Bleichmitteln oder Blondierungsprodukten, die chemische Reaktionen im Haar auslösen, um die Farbe zu verändern. Es ist wichtig zu beachten, dass der Übergang von schwarzen zu hellen Haaren in der Regel mehrere besuche beim Friseur erfordert, um die gewünschte Farbintensität zu erreichen. Das schwarze Haar wird beim blondieren erheblich strapaziert, weshalb es wichtig ist, die Haarpflege danach sehr ernst zu nehmen.


Schwarze Haare blondieren: So funktioniert's


Wie schon erwähnt ist das aufhellen schwarzer Haare ein langer Prozess. Beim Friseur beginnt dieser Vorgang, indem die Blondiermischung gleichermaßen über die gesamte Haarlänge verteilt wird. Dabei ist es von Bedeutung, im unteren Haarbereich mehr Zeit für die Einwirkung zu lassen, da der Haaransatz tendenziell schneller aufhellt. Dieser Umstand resultiert aus der Tatsache, dass der Haaransatz normalerweise nur von einer Farbschicht bedeckt ist, während die Haarlängen bereits mehrmals nachgefärbt wurden.


Die Gewährleistung einer konsistenten Aufhellung erfordert eine fachmännische und gleichmäßige Anwendung der Haarfarbe während des Färbevorgangs. Leider ist das nicht immer der Fall, insbesondere bei vielen Personen, die ihre Haare zu Hause färben. Hier wird oft die Farbe bei jeder Anwendung über das gesamte Haar aufgetragen, wobei der Großteil auf dem Oberkopf und im vorderen Bereich landet und weniger im Nackenbereich. Dies hat zur Folge, dass sich die Farbe bei jeder Anwendung stärker an den Stellen ansammelt, wo der Farbauftrag am intensivsten war.


Diese Ansammlung erschwert es Friseuren, eine gleichmäßige Aufhellung zu erzielen. Es kann sogar dazu führen, dass die Aufhellung unregelmäßig ist und das Haar fleckig wirkt. Zusätzlich wird das Haar, das zuvor am stärksten schwarz gefärbt wurde, beim Aufhellen oft sehr rot, was die Situation weiter kompliziert. Dieser Rotton kann auch nach der Blondierung bestehen bleiben.

Die Herausforderung beim Aufhellen von schwarz gefärbtem Haar liegt also nicht nur darin, die gewünschte Farbhelligkeit zu erreichen, sondern auch darin, eine gleichmäßige Aufhellung zu gewährleisten. Aufgrund dieser komplexen Variablen und Risiken empfehlen Fachleute dringend, sich an erfahrene Friseure zu wenden, die über das erforderliche Fachwissen verfügen, um den Prozess effektiv zu steuern und sicherzustellen, dass das Haar während des Aufhellungsprozesses nicht übermäßig geschädigt wird.


Haarpflege nach dem Blondieren


Nach dem Blondieren benötigt das ehemals schwarze Haar nun besondere Aufmerksamkeit, da der Prozess das Haar stark beanspruchen kann. Die Verwendung von hochwertigen, feuchtigkeitsspendenden Shampoos und Conditionern ist unerlässlich, um das Haar vor Trockenheit und Brüchigkeit zu schützen.


Leave-in-Conditioner und Haarmasken sollten regelmäßig angewendet werden, um die Feuchtigkeit wiederherzustellen und die Haargesundheit zu fördern. Vermeiden Sie hitzebedingte Styling-Tools, um zusätzlichen Schaden zu verhindern, und lassen Sie das Haar natürlich trocknen, wenn möglich.


Die Bedeutung von Professionellen Friseuren


Der Prozess des Blondierens von schwarz gefärbten Haaren erfordert Fachwissen und Erfahrung. Die Verwendung von Bleichmitteln und Chemikalien birgt das Risiko von schweren Haarschäden, Haarbrüchen und natürlich auch Ergebnissen. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, diesen Prozess nur von professionellen Friseuren durchführen zu lassen. Ein erfahrener Friseur kann den Zustand Ihrer Haare beurteilen, den besten Ansatz für Ihre spezifische Haarstruktur empfehlen und sicherstellen, dass der Blondierungsprozess ordnungsgemäß durchgeführt wird, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.


Sie wollen Ihre schwarzen Haare blondieren? Wir beraten Sie gerne. Unsere erfahrenen Friseure haben schon viele schwarzen Haare hell blondiert - mit Top Ergebnissen. Buchen Sie jetzt einfach einen kostenlosen Beratunsgtermin unter 030.3122096 oder über unsere Webseite.


Häufig gestellte Fragen zum Thema schwarze Haare blondieren


Kann man über Schwarz gefärbte Haare blondieren?

Ja, es ist möglich, schwarze Haare zu blondieren, aber es erfordert Geduld und die richtigen Techniken, um die gewünschte Aufhellung zu erreichen.


Welche Blondierung für schwarze Haare?

Für schwarze Haare ist eine Hochleistungsblondierung erforderlich. Ein professioneller Friseur kann die geeignete Blondierung entsprechend der Haarbeschaffenheit auswählen.


Wie lange dauert es, um schwarze Haare zu Blond zu färben?

Der Prozess kann je nach Haarlänge, Haarstruktur und gewünschter Farbintensität variieren. Um das bestmögliche Ergbenis zu erzielen und die Haare so wenig wie möglich zu belasten, sind in der Regel sind mehrere Sitzungen beim Friseur erforderlich.


Fazit: Lohnt es sich schwarze Haare zu blondieren?


Die Veränderung von schwarzen Haaren zu blond erfordert Fachwissen, Sorgfalt und die richtige Pflege. Es ist ein zeitaufwändiger Prozess, der das Haar stark belasten kann. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, diesen Prozess professionellen Friseuren zu überlassen, um das bestmögliche Ergebnis unter Berücksichtigung der Haargesundheit zu erzielen. Denken Sie daran, dass die richtige Haarpflege nach dem Blondieren genauso wichtig ist wie der Prozess selbst, um das Haar vor Schäden zu schützen und die gewünschte Farbe langanhaltend strahlen zu lassen.

Kommentare


bottom of page